Dahlheim ist Schwerpunktgemeinde

Ortsgemeinde
Dahlheim
Ortsgemeinde Dahlheim
Ortsgemeinde Dahlheim
Ortsgemeinde
Dahlheim
Direkt zum Seiteninhalt

Dahlheim ist Schwerpunktgemeinde

Ortsgemeinde Dahlheim
Veröffentlicht von Ortsgemeinde · 16 Februar 2021
Dahlheim ist Schwerpunktgemeinde
Die Ortsgemeinde hatte Erfolg mit Ihrer Bewerbung!

Ein ganz besonderes Geschenk am Valentinstag überbrachte der Innenminister höchstpersönlich in die Ortsgemeinde.

Der Gemeinderat hatte im vergangenem Jahr beschlossen, sich als Schwerpunktgemeinde in der Dorferneuerung zu bewerben. Gemeinsam mit dem Fachbereich II Bauen und Umwelt der VG Loreley wurde ein Bewerbungskonzept ausgearbeitet und eingereicht. Im Auswahlverfahren hat sich die Ortsgemeinde mit 25 weiteren Gemeinden in Rheinland Pfalz durchgesetzt und bekam die Anerkennungsurkunde nun überreicht.

Die Anerkennung der Ortsgemeinde als Investitions- und Maßnahmenschwerpunkt der Dorferneuerung in Rheinland Pfalz beginnt ab dem Programmjahr 2021 und ist auf die Dauer von acht Jahren zeitlich befristet.

Die Bürgerinnen und Bürger werden im Prozess der Ortsentwicklung in Form einer Dorfmoderation eng eingebunden.

Zu den wichtigen und aktuellen Arbeitsschwerpunkten der Dorferneuerung in Rheinland Pfalz zählen insbesondere die Sicherung der Grundversorgung und die soziale Daseinsvorsorge, sowie Maßnahmen und Aktivitäten, die zur Stärkung der Innenentwicklung beitragen.

Die Beteiligung und Mitwirkung von Kindern und Jugendlichen ist dabei ein besonderes Anliegen, wenn es um die Zukunftsfähigkeit der Dörfer  geht.



Dass der Minister des Inneren und für Sport, Roger Lewentz persönlich der Ortsgemeinde Dahlheim die Urkunde überreicht, macht uns besonders stolz und wir werten dies als Ausdruck der besonderen Wertschätzung der Kommunen insgesamt.

Ortsgemeinde und private Vorhaben profitieren gleichermaßen.
Die Ortgemeinde genießt mit dem befristeten Angebot eine vorrangige Förderung mit Dorferneuerungsmitteln für eine nachhaltige, an der Zukunft orientierte Ortsentwicklung, der Fördersatz für private Vorhaben wurde mit der Anerkennung zur Schwerpunktgemeinde auf 35% der Zuwendungsfähigen Kosten erhöht. Die Zuwendung wurde von bisher maximal 20.452 Euro auf 30.000 Euro festgesetzt. Für die Beseitigung von baulichen Missständen bzw. die Schließung von Baulücken im Kernbereich der Ortsgemeinde bietet dies beispielsweise eine Grundlage zur Umsetzung. Bei  anstehenden privaten Vorhaben im Kernbereich möchte ich in diesem Zusammenhang deutlich dazu auffordern, vor Beginn der Maßnahme eine mögliche Zuwendung zur Dorferneuerung zu prüfen. Anträge hierzu finden Sie auf der Homepage der Ortsgemeinde unter: dahlheim-rlp.de


Marco Jost,  Ortsbürgermeister


Ortsgemeinde Dahlheim
Rathausstraße 7
56348 Dahlheim

Tel. .06771 / 8345
Email: buergermeister@dahlheim-rlp.de
Ortsgemeinde Dahlheim
Rathausstraße 7
56348 Dahlheim

Tel. .06771 / 8345
Email: buergermeister@dahlheim-rlp.de
Unser Kanal auf
Unser Kanal auf
Ortsgemeinde Dahlheim
Rathausstraße 7
56348 Dahlheim

Tel. .06771 / 8345
Email: buergermeister@dahlheim-rlp.de
Unser Kanal auf
Ortsgemeinde Dahlheim
Rathausstraße 7
56348 Dahlheim

Tel. .06771 / 8345
Email: buergermeister@dahlheim-rlp.de
Unser Kanal auf
Zurück zum Seiteninhalt